Donnerstag, 18. September 2014

Nächste Woche - nächstes Jahr

Ihr habt es sicherlich schon längst mitbekommen, Großes wirft seinen Schatten voraus. Nächste Woche heißt es zum 40ten Mal: USA gegen Europa (früher USA - GB, dann dreimal USA - GB, IRL), richtig, der Ryder Cup steht vor der Tür.

Mittwoch, 10. September 2014

Ryder Cup 2014 - Vorschau

Wenn sich die gesamte Golfwelt vom 25 September an nur noch um ein Thema dreht, hat da seine Gründe, denn mehr Tradition und mehr Spannung als beim Ryder Cup gibt es in kaum einem anderen Wettkampf. Egal in welcher Sportart.

Freitag, 5. September 2014

Der X-Faktor

Höher, weiter und immer länger. Wenn man sich das Golfspiel im Fernsehen so anschaut und die einschlägigen Gazetten und Blogs liest, dreht sich im Golf alles nur um Länge. Da haut der Rory McIlroy in Cherry Hill seinen Ball mit dem Holz 3 satte 370 Yards weit und alles jubelt. Okay, die Höhenluft von 1.600 Metern macht die Bälle 10-15% länger, aber so what. 370 Yards mit dem Holz 3!

Mittwoch, 27. August 2014

Sommer, Sonne, Sand

Viele von uns verbringen ihre Urlaube gerne am Wasser, genießen die hfftl. ausreichend scheinende Sonne und wollen möglichst viel Sand am Strand. Und der Sand soll am besten immer ganz fein und sauber sein. Und möglichst jeden Tag neu und frisch aufgeharkt. Im Sommer spielt man auch viel Golf und der/die Golfer/-in freut sich über die Sonne. Doch weniger über den Sand.Viele Golfer mögen keinen Sand, schon gar nicht auf dem Platz.

Freitag, 15. August 2014

Was muss noch passieren

Wenn man die Entwicklungen und Stimmen in den letzten Jahren so hört, muss man sich ernsthafte Sorgen um den Golfsport machen. Und das wohl nicht nur in Deutschland, sondern auch und gerade in den USA.

Montag, 11. August 2014

Ein kleiner Meinungsaustausch

Am vergangenen Woche spielten die besten Golfprofis das 96te PGA Championship im Valhalla Golf Club in Louisville Kentucky. Das vierte Major des Jahres, auch dieses Jahr ein echtes Highlight, samt superspannendem Finish, das den am Ende wohl verdienten Sieger Rory McIlroy sah, der u.a. erneut Rickie Fowler hinter sich ließ.

Mittwoch, 6. August 2014

45 Löcher an einem Tag

Dieser Golf heißt "Nur Golf", weil ich persönlich sher gerne und sehr über Golf rede, nachdenke, Golf gucke und auch versuche selber möglichst oft zu spielen. Mal mehr, mal weniger erfolg-, sinn- oder geistreich. Und alles immer mit dem Versuch, den Sport, seine Auswirkungen, seine Charme, seine Heruasforderungen und alles was dazugehört, etwas (besser) zu verstehen. Aber das was ich gestern mit Andre zusammen gemacht habe, war in der Tat auch für mich das erste Mal so richtig "Nur Golf".

Montag, 4. August 2014

Weißes Pulver, weißer Sport

Golf ist eine hochkomplexe Angelegenheit, angeblich nach Stabhochsprung der zweitschwerste Bewegungsablauf. Dabei werden bei einem Golfschwung bis zu 124 Muskel im Körper beansprucht. Alles nur, weil man versucht einen viel zu kleinen Ball in ein viel zu weit entferntes und viel zu kleines Loch zu bugsieren. Und damit das alles noch etwas komplizierter wird, kommt zum körperlichen Anspruch (den Nichtgolfer für sehr gering erachten) im Golfsport auch noch der Kopf hinzu.